Schlaraffenburger Projektflächen

Unser Obst kommt ausschließlich vom Bayerischen Untermain und in begrenztem Umfang von Biobetrieben im Landkreis Main-Spessart.

Insgesamt stehen über 620 Obstwiesen mit über 11.300 Apfelbäumen von 163 Besitzern unter Vertrag.

Zusätzlich beliefern uns noch folgende Biobetriebe:

  • Berghof Schöllkrippen (Naturland)
  • Ökohof Mosborn, Flörsbachtal (Bioland)
  • Stefan Müller, Laufach-Fronhofen (Demeter)
  • Obsthof am Schloßbruch, Alzenau (Bioland)
  • Biolandhof Kraus-Egbers, Oberaltertheim (Bioland)
  • Andreas Follmer, Greußenheim (Bioland)
  • Thomas Schwab, Remmlingen (Bioland)

Schlaraffenburger Projektflächen 2016



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du