Zwetschken-Fibel aus dem Naturpark Attersee

Bei den Feldforschungen in der Naturparkregion Attersee in Österreich wurden weit über hundert kern- und wurzelechte Zwetschken-ähnliche Arten aufgefunden und belegt.

In der für ein breites Publikum gestalteten „Zwetschkenfibel“, die im Herbst 2017 erschienen ist, wird in kurzer Form ein Überblick über das „Reich der Zwetschken“ gegeben. Die Unterscheidung zwischen Echten Zwetschken und Primitivpflaumen wird erläutert.

Exemplarisch für die große Vielfalt werden Hauszwetschke, Kirschpflaume, Echtes Kriecherl, Punze, Ziparte, Rotzwetschke, Roter Spilling, Pemse, Bidling und Zwispitz vorgestellt. Ausführungen zur Geschichte der Pflaumen, zur Verwendung in der Volksheilkunde und zum traditionellen und zeitgemäßen Dörren, runden die Infobroschüre ab.

Die Fibel wurde vom Naturpark Attersee-Traunsee herausgegeben, AutorInnen sind Ursula Asamer, Franz Höglinger, Bernd Kajtna, Clara Pesendorfer, Birgit Ortner und Theresia Ruhdorfer.

Zwetschkenfibel

Download: http://www.zwetschkenreich.at/zwetschkenvielfalt

Bestellung Printversion:

Verein Naturpark Attersee-Traunsee

 A - 4853-Steinbach, Steinbach 5

Tel: ++43/(0)7663/20135

Email: naturpark@attersee-traunsee.at

 

 



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du